Eler / Quartett Op.10 Nr. 1


Eler / Quartett Op.10 Nr. 1

Artikel-Nr.: ee 200101

Auf Lager

17,50
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


 

Eler, André Frédéric

(1764 - 1821)

Quartett Op.10 Nr. 1

2 Klarinetten, Horn, Fagott

Partitur und Stimmen

© 2000
ee 200101
ISMN M-700196-00-4

 

 

Der aus dem Elsaß stammende André Frédéric Eler ging wohl schon in frühen Jahren nach Paris, wo er bald in vielfältiger Weise und mit wachsender Anerkennung am Institut National de Musique – dem späteren Conservatoire – wirkte. So schließlich als Professor für solfege und zuletzt für Kontrapunkt und Fuge.


Hier komponierte er u. a. die zahlreichen und in ihrer bemerkenswert kontrapunktischen Schreibweise ansprechenden Werke für Bläser, die sicherlich nicht zuletzt auch den Schülern des Conservatoire zugedacht waren.

Aus der Beschäftigung während seiner letzten Jahre mit den Kompositionen der Meister des 16. Jahrhunderts entstand eine sieben Bände füllende Sammlung dieser Werke, die unter der Bezeichnung Collection Eler in der Bibliothèque du Conservatoire aufbewahrt wird.

Die drei Quartette Op.10 sind mit der Plattennummer 698 bei Pleyel in Paris wohl erstmals zwischen 1803 und 1806 erschienen – folgt man der auf dem Druck angezeigten Adressangabe Rue Neuve-des- Petit-Champs, nº 1286, in der der Verlag Pleyel in diesen Jahren seinen Sitz hatte.

 

Zu diesem Produkt empfehlen wir

* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Katalog A-G, Ensemble - 2 und mehr Instrumente